Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Ahorn-Pilz

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahorn-Pilz
pxPM2 Sprite Ahorn-Pilz.png
Der Ahorn-Pilz in Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Informationen
Vorkommen Paper Mario, Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Gekocht von Omle T., Racle T.
Geheilte KP 5
Geheilte BP 10
Schaden 0

Der Ahorn-Pilz ist ein Heilitem aus den Spielen Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor aus der Paper Mario-Serie. Er heilt, wenn gegessen, 5 Kraftpunkte und 10 Blütenpunkte. Er kann nicht gekauft werden, zum Verkauf angeboten bringt er 25 Münzen. Der Pilz kann hergestellt werden, indem man zur jeweiligen Köchin des Spiels einen Pilz und einen Ahorn-Sirup bringt.

Im Nachfolger, Super Paper Mario, hat der Ahorn-Pilz keinen Auftritt, da es in diesem Spiel keine Blütenpunkte und auch keinen Ahorn-Sirup mehr gibt.