Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Sternenhafen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sternenhafen
PM Screenshot Sternenhafen.jpg
Mario und Gumbario im Sternenhafen
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Liegt in Pilz-Universum
Einwohner Sterne

Der Sternenhafen ist ein Ort aus dem Spiel Paper Mario. Er ist wunderschöner Ort, in welchem kristallklares Wasser fließt und Bäume stehen an denen statt Blättern Sterne wachsen. Man gelangt zu ihm indem man den Sternenweg entlang geht. Der Sternenhafen stellt das Zuhause aller Sterne dar, sogar die sieben hohen Sterne leben hier. Diese hausen in einem Palast, die sogenannte Sternenzuflucht, in der sie mit dem Sternenstab Wünsche von Leuten erfüllen deren Herz rein ist. Hier leben insgesamt (Inklusive der hohen Sterne) genau 14 Sterne.

Einkaufsladen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer der Sterne im Sternenhafen besitzt einen eigenen Laden. Er begrüßt Mario mit den Worten: "Wilkommen im Sternenhafen-Markt. Womit kann ich dienen?" Er hat folgende Items zur Auswahl:

Gasthof[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sternenhafen gibt es sogar einen Gasthof, der die gleiche Funktion wie ein Toad-Haus hat, allerdings gehört er einem Stern. Dies ist somit das Einzige "Toad-Haus", in dem kein Toad arbeitet.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hohe Sterne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man vom Eingangs-Bereich aus nach rechts geht, kommt man zum Tempel der 7 hohen Sterne, die Sternenzuflucht, wo sich auch der Sternenstab befindet und wo auch die Sternenbarke ist. Beim ersten Besuch bringen die 7 hohen Sterne Mario den Sternenstrahl bei, damit dieser Bowser und den Sternenstab besiegen kann und stellen ihm die Sternenbarke zur Verfügung, damit er zu Bowsers Festung fliegen kann. Dies ist übrigens die einzige Möglichkeit, zu dessen Festung zu gelangen.

Unbenannte Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erster Stern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussage des ersten Sterns:

"Guten Tag, ...oder vielleicht Guten Abend? Im Sternenhafen siehst du zu jeder Zeit den Himmel voller Sterne. Früher konnte man viel mehr Sterne sehen. Doch das war, bevor der Sternenstab gestohlen wurde. Damals war die Schönheit dieses Ortes einfach unvergleichlich."

Beschreibung von Gumbario:

"Das ist ein Bewohner des Sternenhafens. Er sieht nicht sehr gut aus. Weiß er denn nicht, dass wir alle Hohen Sterne gerettet haben?"

Zweiter Stern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussage des zweiten Sterns:

"Als ich hörte, dass die Sterne entführt worden sind und der Sternenstab gestohlen wurde, geriet ich völlig in Panik. Ich dachte: "Das ist das Ende der Welt!" Doch jetzt sind die Hohen Sterne zurückgekehrt. Das hat mir gezeigt, dass ich niemals aufgeben darf."

Beschreibung von Gumbario:

"Das ist ein Bewohner des Sternenhafens. Er sieht aus, als hätte er gar keine Sorgen, obwohl Bowser noch immer den Sternenstab hat. Vermutlich denkt er, dass er nicht helfen kann. Um ehrlich zu sein, kann er das auch nicht, aber sollte er nicht wenigstens ein bisschen betroffen sein?"

Dritter Stern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussage des dritten Sterns:

"Die Nachricht von der Rückkehr der Sterne hat mein Herz mit Freude erfüllt. Alles, was wir uns jetzt noch wünschen, ist, dass auch der Sternenstab wieder zu uns zurückgebracht wird. Ist das nicht eigenartig? Ein Stern, der einen Wunsch äußert..."

Beschreibung von Gumbario:

"Das ist ein Bewohner des Sternenhafens. Er ist voller Hoffnung, jetzt wo die Sterne wieder da sind. Es muss schwer sein, sich etwas von den Sternen zu wünschen, wenn man selbst ein Stern ist."

Vierter Stern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussage des vierten Sterns:

"Als uns die Nachricht ereilte, dass die Sterne entführt worden sind, hat das einen Freund von mir so getroffen, dass er schwer krank geworden ist. Sein strahlendes Leuchten wurde zu einem schwachen Flackern. Doch jetzt, wo die Sterne wieder da sind, wird sein Leuchten langsam wieder zu einem gesunden Schein. Du bist unser Retter, Mario!"

Beschreibung von Gumbario:

"Das ist ein Bewohner des Sternenhafens! Er ist traurig, dass diese Wunsch-Erfüller nicht ein wenig aufgeweckter sind. Nur die Hohen Sterne sind voller Leben."

Fünfter Stern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aussage des fünften Sterns:

"Unsere hochgeschätzen Sterne sind zurückgekehrt! Oh, welch glücklicher Tag! Und das alles haben wir dir zu verdanken! Ich glaube, fortan bist du für uns das, was wir für die Menschen sind, Mario! Jeder Stern steht tief in deiner Schuld!"

Beschreibung von Gumbario:

"Das ist ein Bewohner des Sternenhafens. Die Leute hier glauben, dass alles wieder gut wird, weil die Hohen Sterne wieder hier sind. Aber es gibt noch Arbeit zu tun! Es ist ja großartig, dass die Sterne wieder da sind, aber der Kampf ist noch nicht vorüber!"

Beschreibungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Karte wird der Sternenhafen wie folgt beschrieben:

"Im Hafen aller Sterne werden Wünsche wirklich wahr. Der Palast der Sterne, die Sternenzuflucht, befindet sich hier."

Von Gumbario wird der Sternenhafen so beschrieben, wenn er den Scanner anwendet:

"Das ist der Sternenhafen. Ist das nicht ein friedvoller Ort?"

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Sternenhafen ist einer der wenigen Orte der Mario-Serie, in dem nur eine Lebensform lebt.
  • Manchmal findet man im Sternenhafen Wim Quizmo, der vorhat, Mario Quizfragen zu stellen.