Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Gelee-Pop

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelee-Pop
px
Gelee-Pop
Informationen
Vorkommen Paper Mario, Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Gekocht von Omle T., Racle T.
Geheilte BP 64


Beim Gelee-Pop handelt es sich um ein Item, das in Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor vorkommt. In Paper Mario sieht es aus wie ein weißer Lutscher mit pinkfarbenen Streifen, deren Anordnung an ein Schneckenhaus erinnert. Dagegen sieht es in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor wie ein in oranges Bonbonpapier mit dunkleren Streifen eingewickeltes Bonbon aus. Obwohl es nicht in beiden Spielen gleich aussieht, hat es in beiden Spielen dieselbe Funktion. Es heilt 64 BP bei Mario oder seinem Partner, wobei es unwesentlich ist, für wen es benutzt wird, da Mario und alle Partner sich die BP teilen. Das Gelee-Pop kann nirgends gekauft werden, sondern nur gekocht. Sowohl Omle T. in Paper Mario als auch Racle T. im Nachfolger benötigen dafür eine Backmischung und ein Gelee Royal.

Trivia