Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Nebelpfad

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nebelpfad
PM Screenshot Nebelpfad.png
Mario und Lakilester auf dem Nebelpfad
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Liegt in Blütenfelder
Herrscher Schnaufula

Beim Nebelpfad handelt es sich um ein kurzes Stück Weg aus begehbaren, gelben Wolken, in welchem der Anführer der Schniffis, Schnaufula, wohnt und bekämpft werden muss.

Das Spiel Paper Mario beinhaltet den einzigen Auftritt des Nebelpfades. Dieser lässt sich erreichen, indem Mario und seine Partner in den Blütenfeldern die Huff-Puff-Maschine zerstören, welche die Blütenfelder bewölkt. Dadurch kann die Sonne wieder scheinen und die Blumen mit Licht versorgen. Außerdem muss die Zauberbohne eingepflanzt werden. An ihr kann Mario zum Nebelpfad hochklettern. Dort gibt es einen kurzen Weg ohne Besonderheiten, auch tauchen keine Gegner auf. Der Weg führt zu Schnaufula, der dann bekämpft werden muss, damit der Hohe Stern Klevastar befreit werden kann.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]