Boombox

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boombox
SMO Screenshot Boombox.jpg
Screenshot einer Boombox
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Art Portabler Radiorekorder, Ghettoblaster
Primärer Effekt Spielt Musik

Boomboxen sind Objekte aus Super Mario Odyssey. Sie stellen portable Radiorekorder dar und sind in den meisten Ländern des Spiels zu finden. Meistens befindet sich die Boombox in der Nähe des Crazy Cap-Shops des jeweiligen Landes und spielt dessen Musikthema. Zwei Ausnahmen sind die Boombox auf einem großen Felsen im Pilzkönigreich und die Boombox auf dem Dach eines Gebäudes der Siedlung in der Brutzelebene. Eine weitere Ausnahme ist eine Boombox neben dem Pool auf dem Dach eines Gebäudes in New Donk City, welche ein Klavier-Arrangement des Super Mario World-Themas spielt.

Mario kann mit einer Boombox interagieren, indem er sie mit Cappy bewirft oder auf sie springt, woraufhin sie kurz das Thema des ersten Bowser-Kampfes abspielt, bevor sie wieder zurück zur zuvor gespielten Musik wechselt. Nach dem Abschluss der Story spielt die Boombox stattdessen die japanische Version von Break Free (Lead the Way), oder im Pilzkönigreich und Cityland Jump Up, Super Star!, wenn Mario mit ihr interagiert. Wenn Mario in der Nähe einer Boombox steht, beginnt er außerdem, zur Musik der Boombox zu tanzen.