Kelpino

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kelpino
px
Grüner Kelpino
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Odyssey (2017)
Letzter Auftritt Minecraft: New Nintendo 3DS Edition (2018)
Spezies Pflanze

Kelpinos (von Kelp, großer Seetang) sind Seetang-ähnliche Kreaturen aus Super Mario Odyssey, die Augen haben und auf Beinen gehen. Sie kommen in Gruppen im Seenland und im Küstenland vor und verstecken sich im Boden. Kommt Mario in die Nähe eines Kelpinos, so erscheint dieser Kelpino aus dem Boden und geht auf ihn zu, um ihn zu treffen, was ihm einen Kraftpunkt kostet, oder zusammen mit anderen Kelpinos einzukesseln. Kelpinos können nicht gecapert werden, aber ein Cappy-Wurf reicht aus, um sie zu zerstören. Kelpinos treten in den Farben grün, braun und violett auf, und nachdem Mario einen besiegt hat, erscheint dieser wieder an seinem Ausgangspunkt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Super Mario Mash-up Pack für Minecraft wurde Seetang durch Kelpinos ersetzt.