Lunarwurm

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lunarwurm
px
Ein Lunarwurm
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey

Lunarwürmer[1] sind primitive Kreaturen aus Super Mario Odyssey. Sowohl ihr Aussehen als auch ihr Verhalten gleicht dem der Stachelwalzen, sie bestehen jedoch aus Steinsegmenten und nicht aus Metall, und ihr Mittelpunkt scheint aus Mondstein zu bestehen. Lunarwürmer gibt es in unterschiedlichen Längen, die meisten sind an ihren Mittelpunkt fest mit dem Boden verbunden, manche können sich jedoch auch fortbewegen, beispielsweise auf der schmalen Brücke im Mondland. Gemeinsam haben sie, dass sie nicht besiegt und nicht gecapert werden können. Lunarwürmer sind neben dem Mondland auch im Polarland, dem Küstenland, der Finsteren Seite und der Stockfinsteren Seite zu finden.

Die Broschüre des Mondlandes bezeichnet die Lunarwürmer aus Mondland und Küstenland als unterschiedliche Arten und spekuliert, dass Kreaturen vom Mond wie die Lunarwürmer der Ausgangspunkt des irdischen Lebens sein könnten.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Prima-Guide zum Spiel