Pileuswolke

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pileuswolke
SMO Artwork Pileuswolke.jpg
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Art Wolke
Primärer Effekt Dient als Plattform
Meist benutzt von Mario/Cappy

Die Pileuswolke ist eine weiße Wolke aus Super Mario Odyssey, welche wie ein Zylinderhut mit einem ?-Block-? aussieht. Sie enthält zwar kein Item, aber wenn Mario sie mit Cappy bewirft, verwandelt sie sich in eine Wolkenplattform. Diese verwandelt sich jedoch nach einigen Sekunden zurück, also muss Mario aufpassen, dass er nicht in einen Abgrund bzw. nach unten fällt. Damit ist sie vergleichbar mit den Plattformen der Wolken-Verwandlung aus Super Mario Galaxy 2. Die Pileuswolken sind vorwiegend im Wolkenland, aber auch im Kaskadenland und im Schlemmerland zu finden.

Ihr Name stammt von der real existierenden Pileuswolke, die wie ein Hut auf cumulusartigen Wolken sitzt. Pileus ist lateinisch für „Mütze“, damit eignet sich die Bezeichung zur weiteren Umsetzung des Hut-Themas von Super Mario Odyssey.