Hariet

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hariet
SMO Artwork Hariet.jpg
Hariet
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Spezies Hase
Residenz Finstere Seite
Verbindungen Madame Broode, Bowser
Mitglied in Broodals
Darsteller Yuki Kodaira

Hariet ist ein weißer Hase aus Super Mario Odyssey und Teil der Broodals, jener Hochzeitsplanungs-Firma, die Bowser engagiert hat, um die Hochzeit von ihm und Peach zu planen. Außerdem ist sie innerhalb der Broodals für die Pyrotechnik, also Feuerwerke und ähnliches, zuständig. Sie ist der einzige weibliche Broodal und trägt ein violettes Kleid, Handschuhe, Pumps und einen kleinen violetten Hut, der auf der linken Seite ihres Kopfes sitzt. Ihr langes, blondes Haar hat sie zu zwei Zöpfen geflochten, mit denen sie stachelige Bomben auf Mario werfen kann. Wenn sie gegen Mario kämpft, setzt sie sich einen metallenen Helm auf, der an eine fliegende Untertasse erinnert.

Story[Bearbeiten]

Wüstenland[Bearbeiten]

Das erste Mal muss Hariet in der Mission Showdown auf der Kopfstandpyramide auf der Kopfstandpyramide im Wüstenland bekämpft werden, die erst nach dem Einsammeln der Mondstücke im Röntgolith-Habitat zugänglich ist. Wenn Mario oben auf der Pyramide angelangt ist, ist eine kurze Videosequenz zu sehen, in der das Luftschiff der Broodals herbeigeflogen kommt und Hariet bekanntgibt, Bowser habe sich den Ring der Einheit schon geholt hat. Dann setzt sie sich ihren Helm auf und springt in die Kampfarena, um Mario aufzuhalten.

Im Kampf greift sie an, indem sie mit ihren Zöpfen stachelige Bomben auf Mario wirft. Wenn eine solche Bombe explodiert, hinterlässt sie am Boden eine LavaPfütze, die erst nach einiger Zeit wieder verschwindet und Mario Schaden zufügen kann. Gelegentlich wirbelt sie eine größere Bombe mit einem ihrer Zöpfe herum, und schlägt damit nach Mario. Die Bombe bleibt im Boden stecken, und hängt noch an ihrem Zopf fest. Mario muss Cappy auf diese Bombe werfen, um sie auf Hariet zu schleudern und ihr so den Helm wegzuschlagen. Alternativ kann er auch versuchen, eine der kleineren Bomben, die sie auf ihn wirft, mit Cappy zu treffen, bevor sie explodiert und so auf sie zurückwerfen. Hat Mario ihr den Helm weggeschlagen, so ist sie kurz betäubt, sodass er ihr auf den Kopf springen kann, um einen Treffer zu landen.

Daraufhin versteckt sie sich in ihrem Helm und fliegt wie eine fliegende Untertasse über der Arena umher, während sie mehrere ihrer Bomben fallen lässt. Mario kann diese Phase entweder abwarten, während er den Bomben ausweicht, oder versuchen, eine Bombe im richtigen Moment mit Cappy zu treffen und so auf Hariet zurückzuschleudern, um die Phase vorzeitig zu beenden.

Daraufhin beginnt wieder die Phase, in der sie Bomben mit ihrem Haar auf Mario wirft. Mario muss noch zwei Treffer landen, also zweimal auf ihren Kopf springen, um sie zu besiegen, wobei sie diesmal nach Verlust ihres Helmes panisch umherläuft, und einen Multimond zu erhalten. Nachdem Hariet besiegt ist, beginnt die Kopfstand-Pyramide zu schweben und dort, wie sie zuvor im Wüstensand steckte, ist nun ein Loch, das in einen eisigen Untergrund-Abschnitt führt, an dessen Ende Faustezuma wartet. Erst wenn dieser besiegt ist, wird es im Wüstenland wieder warm und alles taut auf.

Bowsers Land[Bearbeiten]

Der zweite Kampf gegen Hariet findet in Bowsers Land statt. Zwar beherrscht Hariet die gleichen Angriffe wie bei ihrem ersten Auftritt, aber diesmal wirft sie zwei Bomben gleichzeitig auf Mario, wodurch sich mehr Lava-Pfützen bilden und es schwieriger ist, eine Bombe mit Cappy auf sie zurückzuschleudern. Auch hier wirbelt sie nach einiger Zeit zwei größere Bomben herum, um damit nach Mario zu schlagen, die dann im Boden stecken bleiben und mit Cappy auf sie zurückgeworfen werden können.

Ist sie besiegt, wird eine der beiden Bowser-Statuen zerstört, die den Weg zum nächsten Abschnitt bewachen. Wird die zweite Bowser-Statue nach dem erfolgreichen Kampf gegen Topper zerstört, so öffnet sich dieser Weg und Mario kann in Bowsers Festung eindringen. Später ist sie gemeinsam mit den anderen Broodals am Steuer des RoboBrood, eines großen hölzernen Roboters, zu sehen, gegen den Mario kämpfen muss.

Finstere Seite[Bearbeiten]

Der dritte Kampf gegen sie findet im Rahmen des Broodal-Spießrutenlaufs im Kaninchenkrater-Turm auf der Finsteren Seite des Mondes, der Heimat der Broodals, statt. Dort ist sie der zweite Gegner, auf den Mario trifft. Im Vergleich zu ihrem Kampf in Bowsers Land hat sich nichts geändert, außer der verringerten Schwerkraft, dank der Mario deutlich höher als normal springen kann, aber die auch einen Sprung auf ihren Kopf erschwert. Zum letzten Mal ist sie am Ende des Spießrutenlaufs in der erneuten Begegnung mit dem RoboBrood zu sehen, den sie gemeinsam mit den anderen Broodals steuert.

Konzeptzeichnung von Hariet

Konzept[Bearbeiten]

Ihre zwei besonderen Eigenschaften sind ihr Haar, das sie benutzt, um Mario anzugreifen, und der metallene Helm, der ihren Kopf beschützt.[1]

Broschüre der Finsteren Seite[Bearbeiten]

Hariet, Pyrotechnik[Bearbeiten]

Hariet, die unberechenbarste der Broodals, wirft Bomben mit ihrem Haar. Wenn ihre selbstgefertigten Bomben explodieren, hinterlassen sie feurige Flecken, beseitige sie also, bevor sie zerbersten. Hariet liebt die Gefahr und hat immer eine Menge Bomben auf Vorrat in ihrem Hut. Sei also auf dem... äääh der Hut![2]

Kleidung[Bearbeiten]

Seit dem 1. August 2018 ist nach Abschluss der Hauptstory Hariets Kleidung im Crazy-Cap-Laden verfügbar, sofern das Spiel auf Version 1.2.0 aktualisiert wurde.

Bild Name Beschreibung Preis
SMO Sprite Hariet-Hut.png Hariet-Hut Diesen Hut solte man vor dem Tragen einer ausgiebigen Untersuchung auf sprengkräftige Substanzen unterziehen. 3000 SMO Artwork Münze.png
SMO Sprite Hariet-Kleid.png Hariet-Kleid Ein nach außen hin wirklich liebliches Gewand, allerdings werden die Schichten darunter nur noch von dünnen Fädchen zusammengehalten. Liederlich! 5000 SMO Artwork Münze.png

Trivia[Bearbeiten]

  • Hariet ist der einzige Broodal, der im Kampf eine andere Kopfbedeckung trägt als normalerweise.
  • Hariet ist der einzige Broosal, der nur mit Cappys Hilfe besiegt werden kann.
  • Hariets Name basiert entweder auf hare, dem englischen Wort für Feldhase, oder darauf, dass sie ihr Haar, englisch hair, zum Angreifen benutzt, und dem Vornamen Harriet.

Referenzen[Bearbeiten]