Mondstück

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mondstück
SMO Artwork Mondstück.png
ein Mondstück
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Art Sammelobjekt
Primärer Effekt Fünf Mondstücke formen einen Power-Mond
Meist benutzt von Mario

Mondstücke sind Sammelobjekte aus Super Mario Odyssey. In ihrer Funktion entsprechen sie den Silbersternen aus Super Mario 64, Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2, da Mario fünf von ihnen sammeln muss, damit ein Power-Mond erscheint. Anders als Silbersterne gehen einmal eingesammelte Mondstücke jedoch nicht verloren, wenn Mario stirbt. Die Anzahl an eingesammelten Mondstücken wird, ähnlich wie bei den Sternenchips aus den Galaxy-Titeln, die, wenn alle gesammelt wurden, einen Sternenring oder Greifstern formen, oben am Bildschirm angezeigt. Anders als Power-Monde treten Mondstücke nur in einer Farbgebung, golden mit weißem Rand, auf, egal welche Farbe die Power-Monde im entsprechenden Land haben. Genau wie Power-Monde gibt es auch Mond-Stücke in 8-Bit-Abschnitten.

Liste der Mondstücke-Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Power-Mond(e)
Hutland 6. In den Giftwellen, 10. Suche im Froschteich
Wüstenland 2. Mondstücke im Sand
Seenland 12. Mondstücke im See
Forstland 41. Spaziergang im Nebel, 66. Mondstücke im Wald SMO Icon Mondquader.png
Wolkenland 8. König Quader! SMO Icon Mondquader.png
Verlorenes Land 15. Mondstücke im Sumpf
Cityland 39. Strom für den Stadtteil 41. Mondstücke unter Beschuss, 43. Im rotierenden Labyrinth, 64. Auf der großen Leinwand
Polarland 2. Das Eismauerhindernis 15. Mondstücke im Schnee, 29. Mondstücke im frostigen Raum
Küstenland 30. Mondstücke im Meer, 70. Durchsuche das rotierende Labyrinth SMO Icon Mondquader.png
Schlemmerland 37. Magmasumpf: Treiben und Sinken, 43. Ausgrabung in den Käsefelsen
Bowsers Land 2. Cleverer Bombeneinsatz, 59. Suche im sechseckigen Turm SMO Icon Mondquader.png
Mondland 17. Mondstücke... auf dem Mond!


Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]