Spewart

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spewart
SMO Artwork Spewart.jpg
Spewart
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Spezies Hase
Residenz Finstere Seite
Verbindungen Madame Broode, Bowser
Mitglied in Broodals
Darsteller Tsuguo Mogami

Spewart ist ein weißer Hase aus Super Mario Odyssey und der Entertainer der Broodals, jener Hochzeitsplanungs-Firma, die Bowser engagiert hat, um die Hochzeit von ihm und Peach zu planen. Wie Topper ist er relativ klein und gedrungen, aber weniger rundlich, er erinnert von der Statur her stark an Morton Koopa Jr.. Er trägt eine blaue Jacke mit weißer Krawatte, schwarze Shorts und einen blauen Hut mit goldenem Stachelring, unter dem sein oranges Haar deutlich sichtbar ist.

Story[Bearbeiten]

Forstland[Bearbeiten]

Das erste Mal muss er im Forstland in der Mission Blumendiebe im Himmelsgarten bekämpft werden. Als Mario den Himmelsgarten erreicht, ist eine kurze Videosequenz zu sehen, die das herbeifliegende Luftschiff der Broodals zeigt und in der Spewart sagt, er und die anderen Broodals hätten schon das Blumenarrangement an sich genommen. Dann springt er in den als Arena dienenden Himmelsgarten und der Kampf beginnt.

Zunächst dreht er sich im Kreis und speit Gift, ähnlich dem einer Gift-Piranha-Pflanze, das den Boden der Arena bedeckt. Mario kann durch Cappy-Würfe dieses Gift aufwischen, um sich Platz zum Bewegen zu verschaffen. Dann holt er Luft und spuckt Gift sehr weit und geradeaus. Durch einen gezielten Cappy-Wurf, auch schon während Spewarts Drehangriff, kann Mario ihm den Hut wegschlagen, um anschließend auf seinen Kopf zu springen und so einen Treffer zu erzielen.

Daraufhin versteckt sich Spewart in seinem Hut und rutscht durch die Arena, wobei er eine lange Spur aus Gift hinterlässt- Mario kann diese Phase entweder abwarten und ihm ausweichen, oder versuchen, ihm auf den Hut zu springen, um sie vorzeitig zu beenden. Danach kehrt Topper zur ersten Phase zurück und speit wieder Gift aus seinem Mund, um das Gebiet damit zu bedecken. Nach zwei weiteren Treffern ist Topper besiegt und Mario macht sich auf den Weg zum geheimen Blumenfeld, um dort den Mechaflori zu besiegen.

Schlemmerland[Bearbeiten]

Der zweite Kampf gegen Topper findet im Schlemmerland in der Mission Die Broodals wollen was brutzeln! statt. In der Videosequenz vor dem Kampf ist wieder das ankommende Schiff der Broodals zu sehen, und sie prahlen damit, den Schlemmerlingen riesige Mengen des Schlemmereintopfs gestohlen zu haben. Spewart sagt außerdem, er würde sich den Rest des Eintopfes holen, nachdem er Mario ausgeschaltet hat.

Im Gegensatz zu den anderen Broodals nutzt er im zweiten Kampf exakt die gleiche Strategie wie zuvor im ersten Kampf. Die einzigen Veränderungen sind die größere Kampfarena und dass er, nachdem er sein Gift verteilt hat, auf Mario zugeht. Nach drei Treffern ist er besiegt und Mario macht sich auf den Weg zur Schmausspitze, um dort den Chefgock zu bekämpfen.

Später ist Spewart gemeinsam mit den anderen Broodal in Bowsers Land am Steuer des RoboBrood, eines großen hölzernen Roboters, zu sehen, gegen den Mario kämpfen muss.

Finstere Seite[Bearbeiten]

Der dritte Kampf gegen ihn findet im Rahmen des Broodal-Spießrutenlaufs im Kaninchenkrater-Turm auf der Finsteren Seite des Mondes, der Heimat der Broodals, statt. Dort ist er der dritte Gegner, auf den Mario trifft. Im Vergleich zu seinem Kampf in Bowsers Land hat sich nichts geändert, außer der verringerten Schwerkraft, dank der Mario deutlich höher als normal springen kann, aber es für ihn schwieriger geworden ist, ihn zu treffen. Zum letzten Mal ist er am Ende des Spießrutenlaufs in der erneuten Begegnung mit dem RoboBrood zu sehen, den er gemeinsam mit den anderen Broodals steuert.

Konzeptzeichnung von Spewart

Konzept[Bearbeiten]

Beim Designen von Spewart wurde lange überlegt, wie sein Mund gestaltet werden sollte und wie er diesen zum Angreifen einsetzen könnte.[1]

Broschüre der Finsteren Seite[Bearbeiten]

Spewart, der Entertainer[Bearbeiten]

Spewart ist wohl der am wenigsten feinfühlige der Broodals. Er dreht sich gerne im Kreis und versprüht dabei sein Gift. Dabei entstehen allerdings auch ganz hübsche Kunstwerke...[2]

Kleidung[Bearbeiten]

Seit dem 29. August 2018 ist nach Abschluss der Hauptstory Spewarts Kleidung im Crazy-Cap-Laden verfügbar, sofern das Spiel auf Version 1.2.0 aktualisiert wurde.

Bild Name Beschreibung Preis
SMO Sprite Spewart-Hut.png Spewart-Hut Es empfiehlt sich, diesen Hut vor dem Tragen einmal ordentlich durchzuwaschen, damit keine Spuren von Spewarts... Na, du weißt schon... 1500 SMO Artwork Münze.png
SMO Sprite Spewart-Anzug.png Spewart-Anzug Ein Outfit, das an eine ziemlich alte Schuluniform erinnert. Manche wünschen sich diese Zeiten zurück und einige sind froh, dass sie vorbei sind. 3000 SMO Artwork Münze.png

Trivia[Bearbeiten]

  • Sein Name ist ein Wortspiel aus spew, englisch für Spucken, in Anspielung auf seine Angriffsmethode, und dem Namen Stewart.

Referenzen[Bearbeiten]