Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Brief-Toad

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brief-Toad
SMG2 Screenshot Brief-Toad.png
Screenshot
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Galaxy (2007)
Letzter Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Toad
Mitglied in Toad-Suchtrupp

Unter dem Brief-Toad versteht man einen rosa Toad, der zum Toad-Suchtrupp gehört und als Briefträger arbeitet.

Super Mario Galaxy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem er in Super Mario Galaxy zusammen mit den anderen Toads des Suchtrupps aus dem Honigbienenkönigreich gerettet wurde, befindet er sich auf der Sternwarte und gibt Mario einen Brief von Prinzessin Peach, in welchem sie ihm fünf 1-Up-Pilze schenkt. So etwas passiert dann öfter im Spiel, oft nach dem erfolgreichen Abschließen einer Aufgabe. Wenn Luigi sich in einer Galaxie verirrt hat, zeigt der Brief-Toad Mario ein Foto von Luigi in der Galaxie, damit Mario ihn retten kann. Anfangs steht er nahe der Raumschiff-Garage, aber wenn Mario zwei Große Sterne bekommen hat, nähert er sich Rosalina.

Er kann auch in verschiedenen Galaxien gefunden werden, wo er meist fröhlich singt und gerne mit einem Schnorchel taucht. Wenn er sich Mario vorstellt, bezeichnet er sich als Brief-Toad, was heißen könnte, dass es noch andere Brief-Toads gibt.

Super Mario Galaxy 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario Galaxy 2 gibt er Mario Briefe, wenn er mit einem Power-Stern auf Raumschiff Mario zurückkommt. Dann sieht man ein Brief-Symbol über ihm. Wird der Brief-Toad angesprochen, gibt er Mario bzw. Luigi den Brief, den er hat. Oftmals stammen seine Briefe von Peach und enthalten wie im Vorgänger 1-Up-Pilze. Es kann sich aber auch um Einladungen zu bestimmten Herausforderungen handeln, z. B. vom Wanderaffen. Diesmal kann der Brief-Toad die Briefe auch aufbewahren, sodass man sie immer wieder lesen kann.

Vom Brief-Toad aufgehobene Briefe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ein Brief vom Goldenen Hausmeister (nur als Hausmeister bezeichnet)
  • ein Brief vom Silbernen Hausmeister (nur als Hausmeister bezeichnet)
  • ein Brief vom schwarzen Tuku-Tukan (nur als Tuku-Tukan bezeichnet)
  • drei Briefe vom Wanderaffen
  • ein Brief von Luigi
  • ein Brief von Rosalina, wobei ihr Name nicht genannt wird. Wenn man zwei Dateien hat, erhält der Brief so viele 1-Up-Pilze, wie man Leben in der Datei besitzt, in der man gerade nicht spielt.
  • ein Brief von einer Honigbiene
  • ein Brief von einem Sternenhasen
  • fünf Briefe von Rosalina. Auch bei ihnen nennt sie ihren Namen nicht. Diese Briefe sind für den Baby-Luma bestimmt und enthalten je 50 Sternenteile.
  • ein Brief von Peach mit fünf 1-Up-Pilzen

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]