Jizo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Jizo

Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey
Meist benutzt von Mario

Jizos sind besondere Statuen aus Super Mario Odyssey. Es gibt sie nur in Bowsers Land, und manche von ihnen können von Mario gecapert werden. Als Jizo kann sich Mario langsam fortbewegen, um sich mit anderen Jizos aufzureihen und dadurch einen Power-Mond erhalten. Er kann auch P-Schalter betätigen und nur durch das Gewicht der Statue bestimmte Steine zerstören. Außerdem kann Mario so verstecke Münzen und Herzen im Boden aufdecken. Das Schütteln der Joy-Con oder des Pro-Controllers hilft Mario, sich als Jizo schneller zu bewegen.

Wenn Mario einen Jizo gecapert hat, sieht er so aus wie in der aktuellen Statuen-Verwandlung, ein ungecaperter Jizo stellt aber die Statue der Statuen-Verwandlung von Super Mario Bros. 3 dar, welche auf den Kshitigarbha-Statuen basiert, deren japanischer Name Jizō ist.

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]