Magmato

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magmato
px
Ein Magmato
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Odyssey (2017)

Ein Magmato (von Magma und Tomate) ist ein dampfender, lavagefüllter Gegner aus Super Mario Odyssey, der wie eine Tomate aussieht. Er hat wütend dreinblickende, gelbe Augen und ist im Schlemmerland und auf der Stockfinsteren Seite des Mondes zu finden. Wenn ein Magmato Mario entdeckt, dann rollt er in seine Richtung und versucht, ihn zu treffen. Dabei kann er mit anderen Magmatos zusammenstoßen, aber nicht von der Plattform fallen, auf der er sich befindet. Mario kann den Magmato durch einen Sprung oder durch einen Cappy-Wurf angreifen, nicht aber capern. Wenn ein Magmato getroffen wird, zerplatzt er und wird zu einer Lavapfütze, die Mario Schaden zufügt, außer er hat einen Hothead gecapert. Mit einem gecaperten Hothead kann Mario diese Lavapfützen als improvisierte Plattformen nutzen, um über für den Hothead ansonsten unpassierbaren festen Boden zu gelangen, außerdem kann er mit dem Hothead direkt auf einen Magmato springen, um diesen zu einer Lavapfütze zu machen.