Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Klopsnudeln

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klopsnudeln
px
Klopsnudeln
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Dillia
Geheilte KP 18


Bei Klopsnudeln handelt es sich um ein Heilitem und ein Rezept. Es sieht aus wie Spagetti mit einer rotbraunen Soße und drei grünen Verzierungen, vermutlich stellen diese Kräuter dar, die zur Soße gehören.

Die Klopsnudeln treten nur in Super Paper Mario auf. Da sie ein Rezept darstellen, können Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser sie nicht kaufen. Sie müssen von der in Flopstadt lebenden Köchin Dillia produziert werden. Als Zutaten verwendet sie wie bei allen Nudelgerichten eine Power-Pasta sowie Fleisch. Praktischerweise gibt es beide Zutaten bei Klitzebits in Flopstadt zu kaufen, wodurch man nicht nur einen kurzen Weg hat, sondern einem auch Kämpfe gegen Gegner erspart bleiben.

Die Klopsnudeln stellen 18 KP wieder her und heilen den Status Vergiftung. Sie sollten nur zum Vervollständigen der Rezepte-Liste gekocht werden, da beide Zutaten zusammen ohne Kochen 20 KP regenerieren.

Trivia