Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Dunkel-Finster-Buu

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Finster-Buu
SPM Sprite Fangkarte 94.png
Seine Fangkarte
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 20
Angriff 4
Defensive 0
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
93 94 95


Unter dem Dunkel-Finster-Buu versteht man einen Dunkel-Gegner, der aussieht wie ein schwarzer, gesichtsloser Schatten eines Buu Huus. Er heißt aber nicht Dunkel-Buu Huu, da es sich bei der Dunkel-Version des normalen Buu Huus um den normalen Finster-Buu selbst und nicht um einen der üblichen Dunkel-Gegner handelt.

Der Dunkel-Finster-Buu tritt nur in Super Paper Mario auf, wie jeder Dunkel-Gegner. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm nur in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt, wo er in den Etagen 26, 29 und 39 lebt. Sein Angriff gilt als sehr überraschend: Er dreht sich in 3D, versteckt sich in der dritten Dimension und kehrt dann sehr plötzlich in 2D zurück, wobei er versucht, einen der Helden zu treffen. Da Finster-Buus und Dunkel-Finster-Buus sich nicht fürchten, wenn sie angeschaut werden, spielt es keine Rolle, ob das getan wird oder nicht. Zum Besiegen eignet es sich am Besten, ihren Raum mit Bowser zu durchqueren und beim Auftauchen eines Dunkel-Finster-Buus unverzüglich dessen Feuer-Atem einzusetzen. Da Bowsers Angriffskraft der doppelten Angrffskraft der anderen Charaktere entspricht, sollte ein Dunkel-Finster-Buu so leicht besiegt werden können.

Ein Dunkel-Finster-Buu hat 20 KP, eine Angriffskraft von 4 und eine Verteidigung von 0.

Trivia

  • Auf Englisch heißt er "Dark Dark Boo", also "Dunkler Dunkel-Buu Huu". Dies kann aber nicht direkt so übersetzt werden, da der normale Finster-Buu im Englischen als "Dark Boo" bezeichnet wird.