Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Süßgebäck

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Süßgebäck
px
Süßgebäck
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Safrania
Geheilte KP 10

Als Süßgebäck wird ein Heilitem bezeichnet, das wie dunkle und helle, gemischte Kekse aussieht und zu den Rezepten gehört. Da diese süß schmecken, hat das Süßgebäck seinen Namen.

In Super Paper Mario liegt der bisher einzige Auftritt des Süßgebäcks. Da es zu den Rezepten zählt, können Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Bowser es nicht kaufen. Dies gilt für fast alle existierenden Rezepte. Das Süßgebäck besteht aus nur einer Zutat und wird daher von Safrania in Flipstadt gebacken. Als Zutat braucht sie eine bei Klitzebits in Flipstadt kaufbare Backmischung. Da Dillia in Flopstadt immer mit zwei Zutaten kocht, kann sie kein Süßgebäck herstellen.

Das Süßgebäck regeneriert 10 KP und außerdem den Status Vergiftung. Es macht Sinn, es zu backen, weil eine Backmischung alleine nur 5 KP und Vergiftung heilt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]