Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Florosapiens

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Florosapiens
SPM Sprite Gelber Florosapiens.png
Ein gelber Florosapiens
Informationen
Max. KP 12
Angriff 3
Defensive 0
Fundort SPM: Klippolu
Fangkarten-Typ Häufig
Fangkarten
152 153 154

Florosapiens sind Sonnenblumen-ähnliche Kreaturen aus Super Paper Mario. Sie ähneln den Susel Wusel aus der Paper Mario-Serie, die Florosapiens haben aber einen Stamm-ähnlichen Aufbau. Sie besitzen außerdem einen völlig anderen Angriff: Sie werfen ihren Kopf nach ihren Gegnern, der nach kurzer Strecke zu ihnen zurückkommt. Springt man auf ihren Kopf, solange er in der Luft schwebt, verschwindet er und der Florosapiens rennt kopflos weiter. Dies deutet daraufhin, dass Florosapiens ohne ihren Kopf überleben können oder dass er ihnen nach einer Weile nachwächst.

Nachdem die Klippulaner das Wasser in näherer Umgebung verschmutzten, welches die Florosapiens zum Überleben brauchen, beschloss König Krokus, durch das verdorbene Wasser wahnsinnig gemacht, sie zu versklaven. Er hypnotisierten die Klippulaner, um sie auszurotten, indem er ihnen Wasnblätter auf den Kopf pflanzen ließ. Nachdem Mario König Krokus besiegte, erklärte er ihnen die Wahrheit, weshalb er die Klippulaner versklavte. Diese Enthüllung wurde von Karl Klippstein aufgezeichnet, welcher sagte, dass er sie den Klippulanern zeigen wird, was den Krieg der Völker beendete.

Es gibt die Florosapiens in drei Blätterfarben, aber alle drei Arten sind gleich stark:

  • gelb, die Gewöhnlichen
  • orange, die Generäle
  • violett, die königlichen Wachen

Galerie

Trivia

  • Solange man ein Wasnblatt auf dem Kopf trägt, halten die Florosapiens den Spieler für einen Sklaven und greifen ihn nicht an, verletzen ihn aber noch bei einer Berührung. Selbst wenn man sie angreift, verhalten sie sich ruhig.
  • Wenn man nach der Fertigstellung des Kapitels zu den Gebieten der Florosapiens zurückkehrt, greifen sie einen immer noch an, obwohl man sie friedlich gestellt hat.