Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Toadskov

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Dark Toadster)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toadskov
PM2 Sprite Toadskov.png
Der Bruder von Toadskova
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Letzter Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Spezies Toad
Verbindungen Mario, Toadskova, Marono, Samum

Toadskov ist der erste Champion der Falkenheim-Arena, seinen einzigen Auftritt hatte er am Ende des dritten Kapitels in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. In der Falkenheim-Arena nannte er sich "Dark Toadster". Man erfährt, dass er der Bruder von Toadskova ist, der angeblich verschollen ist. In Wirklichkeit wurde er allerdings, wie viele andere Kämpfer auch, von Clubbone entführt, damit dieser sich, mit einer Maschine, welche die Kraft der Sternjuwelen nutzt, Toadskovs Kräfte aneignen kann, um trotz seines Alters nicht schwächer zu werden. Nachdem Clubbone von Mario besiegt wurde, fliegt Toadskov aus der Maschine raus und ist somit gerettet. Dafür sind Toadskova und Toadskov Mario sehr dankbar.

Trivia

  • Er ist der einzige Toad, von dem man weiß, dass er jemals gekämpft hat, abgesehen vom Meister in Paper Mario.
  • Sein Name stellt die männliche Form von Toadskovas Namen dar.