Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Trittone

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Trittone
PM2 Sprite Palma (Spezies).png
So sieht er aus
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Palma
Residenz Rohlingen, Westend
Mitglied in Palma-Familie


Trittone kann nur in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor gesehen werden. Er wohnt im westlichen Teil von Rohlingen und ist ein freundlicher, gelber Palma, der wie Faustelli und Schlagani aussieht, also auch ein graues Hemd anhat. Als solcher gehört er auch zur Familie von Al Palmone. Als Aufgabe muss er das Palma-Casino bewachen. Da er erst seit Kurzem für Al Palmone arbeitet, muss er diesem und später dessen Nachfolger Romanzo erst mal zeigen, was er kann. Wer sich im Casino nicht benimmt, wird von ihm rausgeworfen.

Trivia

  • Trittones Name setzt sich aus dem Wort "Tritt" und dem italienischen Suffix -one zusammen, wie er auch bei Al Palmone auftritt.
  • Als einzigen Palma kann Mario ihn nicht in Al Palmones Büro sehen, sondern nur vor dem Casino. Das gleicht dem Lanzhäher Lanzetto aus dem östlichen Teil von Rohlingen, welcher als einziger in Rohlingen lebender Charakter seiner Spezies nie bei seinem Chef gesehen werden kann, sondern nur in der Job-Agentur.