Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Käfer-Stachi

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Käfer-Stachi
PM2 Sprite Käfer-Stachi.png
Lexikon-Abbildung
Informationen
Max. KP 6
Angriff 6
Defensive 4
Fundort Duellkerker
Lexikon
29 30 31

Käfer-Stachis sind Verwandte der Stachis und kommen nur im Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor vor. Sie unterscheiden sich von ihren Artgenossen dadurch, dass sie einen blauen, mit Stacheln gespickten Panzer besitzen anstatt einen roten. Zu finden sind diese Geschöpfe im Duellkerker ab der 61- 69. Etage, wo sie von Hyper-Lakitus auf den Boden geworfen werden.

Im Kampf

Käfer-Stachis sind besonders harte und zähe Gegner, zumal sie doppelte Angriffs- und Lebenspunkte als normale Stachis haben und ihre Verteidigung auch gestiegen ist. Hier ist es nötig, auf Angriffe zu setzen, die entweder die Verteidigung umgehen oder aber die Stachis umkippen lassen. Gut geeignet sind dazu die Angriffe Hammerwurf und Erdbeben sowie Items wie Donnerzorn oder POW-Block. Sprünge wirken auch gut, aber dabei verletzt man sich ohne den Orden Stachelschild. Trotzdem sollte man zuallererst die Hyper-Lakitus besiegen, da der Kampf sonst zu lange dauern kann. Sie können nämlich immer neue Käfer-Stachis auf das Kampffeld werfen.

Trivia

Käfer-Stachi in anderen NIWA-Wikis:
link=[1] Zeldapendium