Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Eis-Schnuff

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Eis-Schnuff
PM2 Sprite Eis-Schnuff.png
Artwork eines Eis-Schnuffs
Informationen
Max. KP 9
Angriff 4
Defensive 0
Fundort Großfrostheim, Duellkerker
Lexikon
68 69 70

Ein Eis-Schnuff ist ein Gegner in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Verwandt ist er mit Schniffi, Stratox und Stink-Schnuff. Der Eis-Schnuff wohnt auf dem Weg nach Großfrostheim, wo oft Frost-Piranhas an seiner Seite kämpfen. Es gibt ihn auch im Duellkerker in den Etagen 51 bis 59, somit liegt er bei der Stärke etwas über dem Durchschnitt der normalen Gegner. Natürlich besitzt er auch die üblichen Werte KP, Angriffskraft und Verteidigung.

Beim Angriff kann er sich eiskalt aufladen, dann kann man nicht mehr auf ihn springen, ohne Schaden zu erleiden und vielleicht eingefroren zu werden. Außerdem setzt er gerne eisige Winde ein, die Mario und seinen Partner ebenfalls einfrieren können. Wenn ein Eis-Schnuff nicht aufgeladen ist, sollte er mit Sprüngen leicht zu besiegen sein. Als Partner sind Bart-omb, Aerona oder Barbara am besten geeignet, denn sie können für wenig BP sowohl Bodengegner als auch Luftgegner angreifen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]