Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Geröllburg

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geröllburg
PM2 Screenshot Geröllburg.png
In der Eingangshalle vor dem Steinblock
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Liegt in Feuertal
Herrscher Gold-Fuzzy
Einwohner Fuzzys, Kahl-Kirks, Dornharts

Die Geröllburg besucht man im ersten Kapitel von Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, um die sogenannten Mond- und Sonnenschlüssel zu bekommen. Am besten sollte man sich vor Aufbruch mindestens drei POW-Blöcke mitnehmen, um die Gegner in den Vorposten der Burg zu besiegen.

Gegner in den Vorposten der Geröllburg, für die man einen POW-Block braucht, sind die Steinmonster Dornhart und Kahl-Kirk.

Danach folgen kleinere Wege mit Koopas, Gumbas und anderen Gegnern.

Im Keller

Am Eingang der Burg muss man gegen einen Steinblock ein Quiz gewinnen, der bei 5 richtigen Antworten den Weg in den Keller freigibt. Im Untergrund finden sich jeweils 2 Fuzzys und die Schlüssel, die auch von einem Fuzzy bewacht werden. Hat man beide Schlüssel, wartet der Miniboss Gold-Fuzzy vor der Warp-Röhre nach oben, gegen den man auch kämpfen muss. Hat Mario das geschafft, kann man einfach aus der Burg gehen und die Schlüssel in den richtigen Punkten vor Lohgards Burg einsetzen.