Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Buu-Laken

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buu-Laken
PM2 Sprite Buu-Laken.png
Buu-Laken
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Art Laken
Primärer Effekt Macht den Charakter für zwei Runden im Kampf unsichtbar
Meist benutzt von Mario und seinen Partnern in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor


Bei einem Buu-Laken handelt es sich um ein Item, das Mario und seine Partner nur in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor bekommen können. Es sieht aus wie ein hellgraues Laken mit Augenbrauen, die aussehen wie die der Buu Huus und von denen der Name des Buu-Lakens kommt. Wird ein Buu-Laken im Kampf eingesetzt, wird der Charakter für zwei Runden durchsichtig und kann deshalb nicht von gegnerischen Angriffen getroffen werden. Es sollte besonders dann eingesetzt werden, wenn Mario oder sein Partner sich in Gefahr befindet. Buu-Laken erscheinen nicht besonders oft und können in nur einem Item-Laden gekauft werden. Dieser befindet sich im Speisewagen des Glimmer-Liners. Darin kostet ein Buu-Laken 20 Münzen. Allerdings kann es bei Ramschnik für 2 Münzen weniger gekauft werden, aber nur einmal. Nagerine kann ein Buu-Laken auch stehlen. Am häufigsten haben die Gegner Hyper-Gumba, Hypra-Gumba und Hysteri-Gumba dieses Item. Zudem existiert die Möglichkeit, ein Buu-Laken durch Racle T. kochen zu lassen. Dafür braucht die Köchin ein Tarn-Cape und einen Punktetausch. Zusammen kosten diese Items 18 Münzen, dies kann also eine gute Alternative sein, wenn Ramschniks Buu-Laken schon verbraucht wurde.

Trivia