Schwarze Truhe

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwarze Truhe
PM2 Screenshot Schwarze Truhe.png
Die erste Schwarze Truhe
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Art Schatzkiste
Primärer Effekt Mario lernt eine neue Fähigkeit
Meist benutzt von Mario

Als Schwarze Truhe wird eine wie eine schwarze Schatzkiste aussehende Truhe bezeichnet. In jeder Truhe befindet sich ein versiegeltes Mitglied der Vier Helden, die vor 1000 Jahren die Königin der Finsternis besiegt haben.

Schwarze Truhen treten nur in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auf. Zum Öffnen der Schwarzen Truhen wird ein Schwarzer Schlüssel gebraucht, der sich in der Regel ganz in der Nähe der Truhe befindet. Öffnet Mario eine schwarze Truhe, belegt die Seele des darin eingesperrten Helden Mario mit einem Fluch. Dieser hat keine negativen Auswirkungen, sondern besteht darin, dass eine neue Fähigkeit erlernt wird.

Die erste Truhe befindet sich in einem über eine Treppe erreichbaren Nebenraum des Raumes rechts neben dem Äonentor in den Katakomben. Vor der Tür zu diesem Raum muss Mario sich runterfallen lassen, um auf einer sonst nicht erreichbaren Plattform zu landen, auf welcher der Schlüssel liegt. Durch das Öffnen lernt Mario, sich in einen Papierflieger zu verwandeln.

In Lohgards Burg findet Mario die zweite Truhe, welche in einem der letzten Räume des Erdgeschosses steht. Der Schlüssel steckt in einer Schatzkiste im Nebenraum, doch wenn er gesammelt wurde, muss Mario in einer bestimmten Zeit den labyrinthartigen Raum verlassen, da er sonst von Stacheln an der absenkbaren Decke getroffen wird. Das bedeutet ein Game Over. Wird die Truhe geöffnet, lernt Mario den Papiermodus.

Die dritte Truhe steht im Lagerraum des Item-Ladens in Düsterdorf. Ihr Schlüssel muss mit Koopio geholt werden, indem er unter einen umgekippten Baumstamm gekickt wird. Hier lernt Mario den Rollmodus.

Die letzte Truhe befindet sich in der Piratenhöhle. Wird sie angesprochen, erscheint eine Kalte Glut. Sie muss besiegt werden, um den Schlüssel zu gewinnen. Durch den Fluch lernt Mario den Schiffsmodus.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Truhen befinden sich immer in der Nähe der Stellen, an denen die Vier Helden ihr letztes Sternjuwel abgegeben haben.
  • Ähnlich wie die aus ihnen befreiten Geister grinst Graf Knickwitz aus Super Paper Mario.