Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Nachtschwärmer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nachtschwärmer
PM2 Sprite Swooper.png
Flapp, einer von ihnen
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Swooper
Residenz Falkenheim (?)
Mitglied in Kämpfer der Falkenheim-Arena

Bei den Nachtschwärmern handelt es sich um vier Charaktere der Spezies der Swooper, die unter diesem Teamnamen kurzzeitig in der zweiten Liga der Falkenheim-Arena kämpfen und damit in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auftreten. Sie fangen erst als Kämpfer an, wenn Clubbone den Panzerkoopa Marono entführt hat und die Panzer-Kämpfer damit nicht mehr an den Kämpfen teilnehmen können. Dann stellt er die Nachtschwärmer als Nachfolger ein, während Toadskova den anderen Kämpfern erzählt, Marono sei in seine Heimat zurückgekehrt. Mario und seine Partner lernen ein Mitglied des Teams persönlich kennen, es heißt Flapp und gibt Mario den Tipp, den Hotdog-Stand von Bra Ten zu besuchen. Dadurch erhält er später den Mini-Yoshi als Partner. Die Nachtschwärmer erweisen sich als eher schwaches Team, obwohl sie fliegen können, schneiden sie nie besser ab als Rang 19. Auch diesen erreichen sie nur durch Samums Verschwinden und dessen Resultat, dass auch die Banditenbande das Kämpfen aufgeben muss, da sie nicht mal die Gumba-Brüder besiegen können. Nach dem Sieg über Clubbone kehren die verschwundenen Kämpfer zurück, sodass ihre Teams wieder kämpfen und die Nachtschwärmer und die Sproing Sproing, welche die Banditenbande ersetzten, die Arena wieder verlassen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Offenbar muss jeder Kämpfer im Kampf unterschiedliche Auflagen erfüllen, da Flapp bei seinem ersten Kampf aufgetragen bekommt, dem Publikum mindestens einen Dreifachsalto zu zeigen, möglicherweise seine Showeinlage.
  • Neben den Bomb-ern sind sie das einzige vierköpfige Team, bei dem alle Mitglieder derselben Spezies angehören.
  • Ihr Spitzname lautet "schlafende schlaue Sensen".