Insignien-Block

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Insignien-Block ist ein Block aus Paper Mario: Die Legende vom Äonentor und Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit. In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Block gelb mit einer Insignie der Sonne innen drinne. Der Insignien-Block erscheint an unterschiedlichen Orten im Spiel. Mario muss den Block berühren um die Insignie der Sonne zu erhalten. Mit deren Hilfe kann er seine Partner aufleveln.

Insignien-Blöcke aus Mario & Luigi 2.

In Zusammen durch die Zeit gibt es manchmal rote Blöcke mit einer Insignie der Sonne drin, aber auch in grün. Meistens befindet sich dieser Block vor einem schmalen dunklen Raum. Der Raum ist komplett dunkel, außer ein paar hellen größeren Flächen. Die Insignie der Sonne erhellt den Raum und bringt einen schmalen Weg zum Vorschein. Rundherum sind Stacheln.

Immer wenn der schmale Weg unsichtbar ist, kann der Insignien-Block aktiviert werden. Ist der Block rot, so muss Mario ihn treffen. Ist der Block grün, muss Luigi ihn treffen. Zusätzlich zu den Farben kommt noch der passende Buchstabe L oder M. Wenn der Block vom richtigen Bruder getroffen wurde, erscheint ein kleinerer blauer Block mit einer Insignie der Sonne über den Babys. Ist auch dieser Block getroffen, wird der dunkle Raum für eine kurze Zeit hell. Danach muss das ältere Mario Bros.-Paar wieder den Insignien-Block treffen.

Trifft jedoch der falsche Bruder den Insignien-Block, erscheint ein Feuerball über den Babys und befördert sie zum Eingang. Sie starten auch wieder von vorne, wenn die sie die Stacheln berühren. Jedoch gibt es nicht für jeden Fehler einen Schaden. Es ist aber auch möglich den Feuerball zurück zu schlagen.